Mittwoch, 30. Juni 2010

Kunterbunte Verlosung ...

... ich habe mich dazu entschlossen, eine Verlosung zu starten. Da ich noch so viele Stoffreste habe, die ich kaum verarbeiten kann, aber einige von Euch könnten diese bestimmt für Applikationen und andere schöne Dinge noch gebrauchen.  Über eine rege Teilnahme würde ich mich sehr freuen!


Die Regeln sind ganz einfach :


♥ ein Kommentar bis zum 10. Juli. 2010, 20 Uhr, unter diesem Post abgeben

♥ wer möchte, mein Bildchen im Blog in der Sidebar verlinken ( kein MUSS) 

bis zum 11. Juli, 20 Uhr, auf die Auslosung warten 

♥  und dann auf ein buntes Paket von Lila-Lotta warten ...







Kunterbunt sind auch meine Nähwerke von dieser Woche, der Rock ist endlich fertig, die Mützen für Leni aus der Burda passt, und eine neue Applikation schmückt Leons t-shirt.











Leni ist außerdem noch meine persönliche Assistentin, die das große Los der Stoffreste -Verlosung zieht.






















Damit es im Hause P. auch kein Streit gibt, habe ich nochmals zwei mit Herzblut handgearbeitet Kuschels bei : tisch8 bestellt.
( Danke liebe Antje für den total lieben Kontakt und deine Mühe ! )


So, ich wünsche allen die an der Verlosung teilnehmen viel Glück !!
Sandra

Donnerstag, 24. Juni 2010

Vor 50 Jahren hätte ein Foto von mir so...



... ausgesehen, und es gäbe das "Wunder von Bern", wir tanzen den "Rock `n`Roll", tragen "Petticoat", schwingen den "Hula Hoop", "Tulpenlampen" dekorieren das Zimmer und werden in 50 Jahren das "Currywurst-Museum" besuchen.



Zum Glück ist alles so, wie es jetzt ist und wir hatten viel Spass auf einer perfekt organisierten 50er Jahre
Party.


 ! ( das "Wunder von Südafrika" wäre aber auch nicht schlecht ) !



Urlaubs-Stimmung begleitet mich in dieser Woche, denn ich stelle gerade die letzte Schultüte 2010 her.
Es ist zwar nicht lange her, da habe ich noch Bergfest gefeiert und jetzt warten die letzte Zuckertüten auf einen Schulanfänger. 





















In den nächsten Wochen vor unserem Urlaub, beschäftige ich mich mit meiner Näh.- und Strickmaschine und kann dann, hoffentlich mein Sommerkleid von Burda nähen.
Ausserdem sollte ich die Stoffreste vom Schultüten Projekt verarbeiten, da ist erstaunlicherweise viel zusammen gekommen.




Gestern war der letzte Nähkurs -Tag und ich freue mich schon auf den August,  denn dann rattern wieder unsere Maschinchen im Lädchen von Silke.



Das ist Pepito von Antje.



Leni hat ihren neuen Freund sofort ins Herz geschlossen und ihre Susi ist in den Ruhestand gegangen. Es waren einfach zu viele Löcher und Risse die ich stopfen musste. 
Sie hat es sich aber wirklich verdient, denn das Pferdchen "Susi" war ständiger Begleiter meiner Tochter.






Montag, 14. Juni 2010

Willkommen Isidora ...

... Wuppertal hat eine neue Erdenbürgerin ! Die kleine Isidora ist zucker-süss und wir waren hin und weg.
Wir wünschen Dir viel Glück auf Deiner Reise ! 



Der Kindergarten - workshop hat sehr viel Spass gemacht und alle Mütter sind stolz und zufrieden mit ihren gebastelten Werke.



Am Wochenende waren wir  shoppen in Osnabrück, eigentlich wollen wir Accessoires für die 50er Party am Freitag kaufen, aber wenn (Frau) man, an einem Stofflädchen vorbei kommt, dann ...











... wird das Stoffregal gefüllt. 



Verarbeitet werden sollte der Stoff natürlich auch ...






Passend zum Rock ein t-shirt :



Die Stickdatei ist von Tausendschön 
( vielen Dank Silke für die besonders schnelle Abwicklung und den sehr netten Kontakt ! ) 






In der neuen Burda  sind wunderschöne und einfache Schnittmuster für kleine Zerge. 
Für unsere kleine Badenixe Leni, werde ich den Hut nähen.

Ich wünsche Euch eine wunderschöne und sonnige Woche.
Sandra 

Dienstag, 1. Juni 2010

Alle Taschen, die Fräulein Sandra so braucht ...

... nicht wirklich, aber :

gestern überreichte mir unser Postbote ein Amazon Paketchen, mit wunderschöne Nähprojekte von Anja Brinkmann  : "Alles, was Fräulein so braucht " und der Katalog "Kunstgewerbe Gehlmann"


Das Buch hatte ich schon lange vorbestellt, und fast schon vergessen. Da war die Freude gestern doch schon gross, und trotz Berge von Aufträgen ( Schultüten ), habe ich mich ans Werk gemacht und fleißig genäht. Steffi, unser fleißiges Schneiderlein aus dem Nähkurs wird bestimmt Augen machen ...
hoffentlich. 

Die Schnittvorlagen zum Nachnähen ist auf der CD, und dazu gibt es eine exklusiv entworfene Stickdatei.
Alle Nähprojekte sind wirklich gut erklärt und eine Handytasche, und eine iPad Tasche ist sehr schnell hergestellt.

Diese Taschen sind schon reserviert für meine "Lieben" : 









Mit diesem Nähprojekt habe ich mir eine kleine Freude gemacht :





Die Stickdatei  Nachteulen, ist von "kunterbund-design"





Damit starte ich morgen den Nähkurs, mal sehen wie weit ich komme  :






Für ein  JoJo von "Huups ! " hatte ich auch noch ein wenig Zeit :










Und wenn ich mal in voller Fahrt bin, 



entstehen noch diese Kandidaten für meine Jungs, die sich sehr darüber gefreut haben. 
Jetzt wachen die Vögelchen an den Nachtlampen über den Betten.

 Nähen gehört zwar zu meiner derzeitigen Leidenschaft, aber als ich diese wunderschöne Tasche bei "elisa" gesehen habe, musste ich diese unbedingt haben. Elisabeth hat mir auf Wunsch, extra noch ein Etui dazu genäht. 




Heute werde ich drei Schultüten basteln, und der Workshop, der nächste Woche in unserem Kindergarten statt findet, sollte auch noch vorbereitet werden.
Ich bin mal gespannt, wie die Schultüten aussehen, die die Mütter an den 2 Tagen fertigen ...





Ich wünsche Euch einen sonnigen Tag !

Sandra