Mittwoch, 7. August 2013

Wir genießen unseren Urlaub in Vigo und am Strand und ich habe für euch einige Eindrücke festgehalten ...


Rías Baxas heißt die Küste nördlich und südlich von Vigo mit insgesamt vier Meeresbuchten. Wir verbringen unseren Urlaub gerade in der "Ría de Vigo". Zu Beginn der "Ría der Vigo" liegen die "Islas Cíes".




Das sind kleine, unbewohnte Inselgruppen, die unter Naturschutz stehen. Seit 2002 ist diese  Inselgruppe Teil des Nationalparks Islas Atlánticas de Galicia. Folgt man der nördlichen "Ria de Vigo" gelangt man zum malerischen Fischerdorf Cangas.





Wobei das "Dorf" ein ganz beliebter Ferien- und Wohnort ist und zu jeder Tageszeit sind die Straßen dort immer belebt. Mittwochs ist dort grosser Mark und man findet dort auch den einen und den anderen Stoffverkäufer ;)
Fährt man ein kleines Stückchen weiter der Küste entlang, kommt man nach Hio, mit idyllischen Stränden, glasklarem und türkisblauem Wasser und mit feinstem weissen Sand !

Solange ich zurückdenken kann, habe ich meinen Sommerurlaub unter anderem an diesen Ständen verbracht! Da gab es aber noch keine Wege und Straßen, wilde Natur pur, soweit das Auge reichte. Oft kam es auch vor, dass wir wortwörtlich durch die Karpaten gefahren sind. Und wenn wir mit dem Auto nicht weiter gekommen sind, dann ging es zu Fuß los. Das waren noch echt kleine Abenteuer, an die ich immer so gerne zurückdenke. Wenn ich heute unsere Kids an den gleichen Stellen spielen sehe, wo ich früher Burgen gebaut, geplanscht, und zwischen den Steinen nach Krebsen geangelt habe, kommen so einige Erinnerungen wieder hoch. Heute hat sich dort schon viel geändert, und es gibt Strassen, die direkt bis zu den Stränden führen. Aber die Strände von Hio sind immer noch total naturbelassen und gehören zu den saubersten Stränden der Welt.

Einige Eindrücke vom unserem Strandtag habe ich für euch festgehalten :



















Da es heue etwas regnerisch war, habe ich die Gelegenheit genutzt und war Stöffchen-Shoppen ;)
Die werde ich euch in den nächsten Tagen noch zeigen ...


Kommentare:

  1. Traumhaft schöne Bilder und eine wunderschöne Gegend, da beneide ich euch drum :)
    ich kenne Spanien auch als Kind schon und da war es so, wie du es beschreiben hast, Natur pur :)

    ganz liebe Grüße und weiterhin einen schönen erholsamen Urlaub
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie schöne Bilder! Dann schick' ich Dir mal eben ein paar liebe Grüsse aus Asturien rüber, die müssten ja schnell ankommen ;-)
    Geniess die Tage!
    Alles Liebe, Mara

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie wunderschön das aussieht!
    Noch viel schöne Zeit für Euch an diesem Traumort!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Das ist aber ein wunderschöner Einblick in eueren tollen Urlaub!
    Oh ja, Vigo erinnert mich ein Stück an meine Kindheit. Dort waren wir immer wieder mal als Wochenendausflug oder um den "Deutschen" mal etwas anderen zu zeigen wenn sie zu Besuch bei uns in Portugal waren :-)

    Genießt es in vollen Zügen!
    Und auf die neuen Stöffchen bin ich schon ganz gespannt! ;-)

    Liebste Grüße,
    Christin

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht und liest sich ganz ganz traumhaft. Die Bilder sind toll.
    Ich wünsche euch noch einen schönen Resturlaub und bin schon auf deine Ausbeute bei den Stoffen gespannt.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  6. Oh das sieht ja ganz wunderbar aus!!! Da kommt Fernweh auf, wer weiß vielleicht besuchen wir diesen Ort einmal, danke für den schönen Tip!!!

    Alles liebe Lotta

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Fotos! Da bekommt man richtig Lust auf Urlaub :)
    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  8. WOW!!! So tolle Bilder!! AHH, ich will auch in Urlaub :)
    Liebe Grüße und weiterhin eine tolle Zeit, maackii

    AntwortenLöschen
  9. Wow die Bilder sehen ja wirklich wunderschön aus.

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen



Hallo liebe Leser, Freunde, Bekannte, Familie ...

Vielen DANK, dass Ihr auf meinem Blog kommentiert ! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar von Euch !
Ich versuche stets auf jede Frage zu antworten und mich am Kommentarverlauf zu beteiligen, jedoch verschlingt das Leben hinter den Kulissen von Lila-Lotta auch seine Zeit ! Bitte habt Verständnis, wenn ich mal nicht antworte, oder auch Kommentare nicht direkt in Kenntnis genommen habe. Ich gebe auch mein bestes, selbst viele Blog zu verfolgen.

Ihr macht mir so viel Spaß und ich bin stolz so viele nette Leser zu haben. Das gilt natürlich auch an alle stillen Leser.

Herzliche Grüße,
Sandra