Mittwoch, 28. Mai 2014

Louisa Dress mit Carlitos Beeren

Die Stickserie "Carlitos" geht morgen bei HUUPS! online ! 



Heute bin ich ganz kurz um und lasse die Bilder für mich sprechen. Denn ich habe heute echt so was von rotiert und man könnte meinen, dass in meinem Arbeitszimmer  ´ne Bombe explodiert ist. "Hands up" nur für euch und für das morgige posting ;) 
Da ist meine ganze Aufräumaktion von vor ein paar Wochen für die Katz gewesen. Aber komischerweise finde ich auch alles wieder. Es lebe doch das kreative Chaos ! 

Ich freue mich auch immer riesig, wenn ich von euch genähte und gestickte Sachen im Netz finde, nur ( Asche auf mein Haupt ) bin ich in der letzten Zeit nicht so wirklich auf grosser Blogrunde. Aber wer möchte kann mir gerne eine Email senden, via Facbook eine Nachricht zukommen lassen oder  #lilalotta unter euren Instagram-Post   setzen. Und mir die Sachen zeigen, die ihr aus meinen Lila-Lotta Designs gezaubert habt. 

Jetzt aber zu den Beeren, die ich auf ein echt total tolles Kleidchen gestickt habe. Mir gefällt das Schnittmuster echt total gut und als Marte von Compagnie-M  eine Email geschrieben hat, war ich sofort total begeistert von ihren wundervollen Entwürfen. Eine "Mara blouse" musste ich auch noch nähen, aber dazu später mehr.






Die herrlichen Ziehrknöpfe passend zu der Stickserie Carlitos sind von Bianca Farbenfroh und in ihrem Shöppchen bald erhältlich. Schaut öfters mal vorbei, Bianca stellt sie nach und nach ein. Übrigens sind auch ganz viele Knöpfe mit Cherry-Picking Design auch bei Bianca käuflich.

 I´m so in love ! 


Schnittmuster von Compagnie-M
Stoffe von Swafing & Nähgarten 
Knöpfe von Bianca Farbenfroh 
Hintergrund / Lila-Lotta Tapete von Spoonflower 
Stickserie "Carlitos" erhältlich bei HUUPS! 

Ich wünsche euch morgen einen schönen Feiertag und nochmals vielen herzlichen Dank für die so vielen tollen Kommentare via Facebook und Instagram ! 


  Mail für Lila-Lotta

Kommentare:

  1. Oh Sandra, das Kleidchen ist ein Traum, da sollte ich vielleicht auch mal nach den Schnitten schauen :-) Ganz liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Wundervoll ♥♥♥ Ich liebe Deine Fotos und Deine Kreativität, es ist alles so perfekt, einfach der Hammern ♥♥♥

    Ich glaub ich muss auch gleich nach den Schnitten schauen :o) Und die Carlito-Serie ist ja auch genial ♥♥♥

    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  3. Ooh, schon wieder so ein schönes Kleidchen! Ich bin immer ganz baff, mit welcher Perfektion du Schnitt und Stoff kombinierst! Ganz toll, so ein Händchen hätte ich auch gerne ;-) Schade, das die Schnitte "nur" bis Gr 10 gehen...
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Da hast du aber ein wirklich wunderschönes Louisa-Dress genäht! Ich liebe diesen Schnitt auch sehr!!! Er ist einerseits schön schlicht, aber andererseits sehr raffiniert!!
    Mir gefällt es auch, dass du die Ärmel weggelassen hast. Ich glaube, in dieser Version könnte ich auch nochmals eine Louisa nähen!
    Aber morgen freue ich mich erstmal auf Carlito und Co.!!! Ich bin gespannt!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  5. Sooo süß! Hach. Wenn ich ein Mädchen hätte, wäre ich arm *gacker* So ein süßes Kleidchen!

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. wow soooo schön das kleid,super!!
    glg karin

    AntwortenLöschen
  7. What a beautiful Louisa dress! Congrats! I would just like to mention for everyone that the pattern will be launched in German this Monday. M

    AntwortenLöschen



Hallo liebe Leser, Freunde, Bekannte, Familie ...

Vielen DANK, dass Ihr auf meinem Blog kommentiert ! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar von Euch !
Ich versuche stets auf jede Frage zu antworten und mich am Kommentarverlauf zu beteiligen, jedoch verschlingt das Leben hinter den Kulissen von Lila-Lotta auch seine Zeit ! Bitte habt Verständnis, wenn ich mal nicht antworte, oder auch Kommentare nicht direkt in Kenntnis genommen habe. Ich gebe auch mein bestes, selbst viele Blog zu verfolgen.

Ihr macht mir so viel Spaß und ich bin stolz so viele nette Leser zu haben. Das gilt natürlich auch an alle stillen Leser.

Herzliche Grüße,
Sandra