Mittwoch, 1. Oktober 2014

Carlitos Team - Die kreativen Adern


Gabi "Die kreativen Adern" ist ein so grosser Schatz und eine der guten Seelen, die es in der Blogger-Welt gibt. Wir haben uns über Instagram kennengelernt und sie hat mich auf der vorletzten Hausmesse von Swafing das erste Mal besucht. Ich glaube, ich habe selten einen Menschen so schnell ins Herz geschlossen.
Da mir ihr Stil so gut gefällt, musste ich sie fragen, ob sie für mich einige Beispiele aus der Carlitos-Kollektion nähen möchte, und was sie alles gezaubert hat ist grandios. Mir ist die Kinnlade herunter gefallen, als sie mir ihre genähten Sachen gezeigt hat. Die durfte ich sogar bei dem Fotoshooting hier auf der Aqua Magica live bewundern und streicheln. Ich bin immer noch total angezuckert. 
Außerdem freue ich mich riesig über den sensationellen Verkaufsstart, denn wie mir Swafing gestern berichtet hat, ist weit über die Hälfte der Kollektion bereits verkauft. Und ich habe via Facebook  schon viele Seiten von Händlern gesehen, die Carlitos Stöffchen in ihr Sortiment genommen haben. Das ist für mich immer noch ein unglaublich tolles Gefühl und ich muss mich immer noch zwicken, damit ich den Ansturm auf den kleinen coolen Zwerg glauben kann. 
Nun zu der wunderschönen Bilderflut von Gabi, und unten könnt ihr sie noch etwas näher kennenlernen.  Und besucht unbedingt ihren tollen Blog ... 










Mein Blog: www.die-kreativen-adern.blogspot.de
  1. Zu meinem Namen bin ich gekommen, weil die Leute und Freunde in meiner Umgebung mir unwahrscheinlich oft unabhängig voneinander gesagt haben, dass ich wirklich kreative Adern habe, die ich sicher von meiner Mutter geerbt habe.  Meine Handarbeiten, die ich gemacht habe, wurden bewundert und bestaunt, und da war der Name dann irgendwann Programm als ich meinen Dawanda Shop vor fünf Jahren eröffnet habe. Da mein Mann und meine Tochter sich auch zeitweise an der Produktion meiner Produkte beteiligen, habe ich die Mehrzahl gewählt, um sie mit einzubeziehen.
  2. Die Leser können bei mir hauptsächlich Werke aus eigener Handarbeit erwarten.  Nähen, Sticken, Basteln, Scrappen, Häkeln, Stricken und Plotten wird man bei mir auf dem Blog finden. Ab und zu mal ein Rezept oder was persönliches, aber Hauptsächlich DIY. Für mich ist es wichtig, einer Linie zu folgen. Wenn man mich was persönliches fragt, bin ich aber nicht abgeneigt, auch zu meinem Privatleben einen Post zu schreiben.
  3. Natürlich möchte ich gerne eine bekannte Bloggerin werden, aber ich weiß, dass das sehr viel Arbeit ist und da ich noch einen Beruf ausübe, muss ich dafür auch sehr viel Freizeit opfern. Solange ich das kann, ohne mich unter Druck zu fühlen und ohne das meine Familie darunter  leiden muss,  werde ich weiter daran arbeiten. Es hat mir bisher schon sehr viele liebe Kontakte in der Internetwelt beschert und einige davon durfte ich auch persönlich kennenlernen. Was mehr wert ist als irgendein Zukunftserfolg. Ich möchte  einfach so rüberkommen wie ich bin, dann ist alles gut.
  4. Da ich immer auf der Suche nach etwas Neuem bin, habe ich kein spezielles Lieblingsschnittmuster. Ich mache das, was ich gerade für Kunden oder für mich mache, eigentlich immer alles gerne. Ich lass mich zu der Zeit auf das Produkt ein und fühl mich gut. Es gibt aber auch missglückte Taschen, Pullis oder sonstiges, die werden von meinen Nichten immer gern genommen. Wenn es ganz schlimm ist, kommt es weg.  Aus den Augen aus dem Sinn.
  5. Mein Blog- und  Shop Slogan: SCHÖNE DINGE SELBSTGEMACHT!
  6. Wenn ich ein klein wenig das Leben anderer durch meinen Blog bereichern und die Leute inspirieren kann, bin ich glücklich. Das positive Feedback der Leser macht mich sehr glücklich. Wer in seinem Leben etwas mit seiner Hände Arbeit geschaffen hat, wird sich wohl und glücklich fühlen. Wollt ihr mehr von mir sehen, dann kommt vorbei:
Instagram: @diekreativenadern
Facebook: Gabriele Terwolbeck

Twitter: @DieAdern

  Mail für Lila-Lotta

Kommentare:

  1. So wundervolle Sachen, da bleiben einem die Worte weg...... WAHNSINN!!!!!!!!!!!!!
    Ganz liebe Grüße von einer überwältigten Antje

    AntwortenLöschen
  2. Wow so viele schöööne Sachen! Ja, man kann sehen ihr hattet ganz viel Spaß :-)

    Liebe Grüße, Jana
    P.S. ...und sooo tolle Hüfttaschen ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Beispiele! ich kenn Gabi auch nur über FB, aber sie ist total symphatisch, würd ich auch gern mal treffen!

    ich freu mich schon auf Carlitos, werd morgen ( hoffentlich!!!!) bei Anita zuschlagen!

    Drückerchen, Daxi

    AntwortenLöschen
  4. Boah! Was für eine Pracht!!! <3 <3 <3

    Ganz begeisterte Grüße!
    Sanni (c:

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Sachen hat Gabi aus den tollen Stoffen gezaubert!
    Bei jedem Teil überkommt mich der Wunsch: das will ich auch haben!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  6. Ich kenne Gabis blog schon, und deshalb wundert es mich überhaupt nicht, dass sie so wunderschöne Dinge gezaubert hat!
    Ihr Stil ist einfach toll!
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  7. Angezuckert. . . was für ein schönes Wort.
    Ich bin auch ganz verzuckert von den schönen Carlitos Stöffchen und den wunderbaren Sachen, die deine Probenäherinnen gezaubert haben. Echt der Wahnsinn.
    Alles Liebe Vivien.

    AntwortenLöschen



Hallo liebe Leser, Freunde, Bekannte, Familie ...

Vielen DANK, dass Ihr auf meinem Blog kommentiert ! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar von Euch !
Ich versuche stets auf jede Frage zu antworten und mich am Kommentarverlauf zu beteiligen, jedoch verschlingt das Leben hinter den Kulissen von Lila-Lotta auch seine Zeit ! Bitte habt Verständnis, wenn ich mal nicht antworte, oder auch Kommentare nicht direkt in Kenntnis genommen habe. Ich gebe auch mein bestes, selbst viele Blog zu verfolgen.

Ihr macht mir so viel Spaß und ich bin stolz so viele nette Leser zu haben. Das gilt natürlich auch an alle stillen Leser.

Herzliche Grüße,
Sandra