Lila-Lotta Adventskalender 2014 - Türchen Nr. 3



Ein ganz lieber Wichtel steckt heute hinter dem 3. Türchen, und ich freu mich riesig über den so tollen DIY-Beitrag von " Die kreativen Adern"  Gabi musste unbedingt dabei sein und über ihre prompte Antwort, dass sie in diesem Jahr mit als Wichtel am Bord ist, war ich arg glücklich. 
Ganz unten startet Gabi heute eine sehr tolle Verlosung, die Teilnahmebedingungen finde ich ja mal richtig klasse und hoffe, dass ganz, ganz viele dabei sind ! 


Hallo ihr Lieben!!

Die liebe Sandra von Lila-Lotta hat zum Wichteln eingeladen und ich freu mich riesig auf ihrem tollen Blog meine DIY Idee für Euch vorstellen zu dürfen. Ich habe überlegt, was ich machen kann, um allen eine Möglichkeit zu bieten etwas nachzubasteln. Nähen wollte ich bei dieser Aktion nicht, weil ich weitere Kreise ziehen wollte. OK, gefunden habe ich was und zwar diese DIY Idee. Dies kann man natürlich auch zu jeder Jahreszeit machen. Das Material ist günstig und in jedem Bastelgeschäft zu erhalten.

Ihr braucht dafür:
Draht in verschiedenen Farben oder einfach silber in 1mm Stärke, damit man ihn schön biegen kann, Perlen mit einem dickeren Durchmesser wie der Draht ist. Evtl. im Laden mal ausprobieren, ob es passt. Ein Maßband und eine Zange.





Ich habe 50 cm lange Drahtstücke zugeschnitten.



Am Ende eine Perle aufgefädelt und eingerollt, damit nichts wegfällt.



Dann die Perlen bunt mischen oder nach bestimmtem Muster aufreihen.



Auch am Ende eine Perle in den Draht einwickeln damit nichts wegrutscht.





Dann einfach den Draht zu einer Schnecke wickeln. Entweder eng oder etwas weiter auseinander, so wie man mag.



Fertig ist die erste Deko Drahtperlenschnecke.





Ich habe einige Perlenschnecken an einen Holzstamm aufgehangen und ins Fenster gehangen. Zu Weihnachten kann man noch etwas Tannengrün an dem Holzstamm anbringen.



Bei einer weiteren Variante habe ich einen etwas dünneren Draht in 1,5 m Länge abgeschnitten und die Drahtperlenschnecken im Wechsel mit kleinen Weihnachtskugeln untereinander gereiht.




Entweder für das Fenster, die Haustür oder in einer Wohnraumecke.
Da fallen Euch sicher viele Stellen ein.



Oder man verziert seine Weihnachtsgeschenke mit den Drahtperlenschnecken. Meine Kinder waren entzückt über ihren Adventskalender.





Mit dem Carlitos Geschenkpapier von Lila-Lotta ein echter Hingucker.











So wer jetzt Lust hat, macht es sich  gemütlich und reiht ein paar Perlen auf.  Das kann man wunderbar auch auf der Couch. 

Wer bis hierhin dabei war, für den habe ich noch was!!! Ich möchte drei von euch zu Weihnachten beschenken. Das soll aber nicht einfach so durch einen Kommentar passieren, über die ich mich aber auch sehr freue.  Nein, ich möchte gerne eine kleine Karte von Euch. 

Ich hoffe es ist nicht zu viel verlangt. "grins" 


Da ist noch Platz an der Lichterkette und auf dem Regal für Eure Karten.


Wer mir bis zum 18. Dezember 2014 eine Karte an meine Adresse  (Gabi Terwolbeck, Brinkstraße 21a, 48619 Heek) mit der eigenen Adresse schickt kommt in den Lostopf,  und ich schicke die Päckchen direkt nach der Auslosung am 19. Dezember 2014 ab, damit sie noch pünktlich zu Weihnachten ankommen.  Was drin ist wird noch nicht verraten,  aber ich würde mich selber darüber freuen.  

Ich danke Dir liebe Sandra, dass ich in Deinem Adventskalender dabei sein durfte und

Euch Bloglesern für das hinter mir liegende aufregende Jahr!

Habt alle ein wunderschönes, gesegnetes Weihnachtsfest im Kreise Eurer Lieben.

Liebe Grüße 
Gabi





50 Kommentare

  1. Oh wie toll....damit gehe ich jetzt schlafen und träume schon vom Karten schreiben!����
    Eine süße Idee und Dein DIY finde ich klasse, weil es sogar Kinder können! !

    Dicken Drücker an Euch zwei kreative Frauen-schlaft gut��

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Dagmar.
      Freu mich und Drücker zurück.
      Ganz liebe Grüße
      Gabi

      Löschen
  2. Der armer Postbote... Hunderte werden kommen... Eine süße Idee. Und auch die Perlenschnecken sind süß. Ich find es auch toll, mal Ideen zu sehen, die man mit Kindern nachmachen kann, ohne, dass man den halben Bastelladen aufkaufen muss. Vielen Dank dafür!
    VLG Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Julia,
      hunderte Karten glaube ich zwar nicht, aber ich werde mich über jede einzelne freuen.
      Viel Spaß beim Basteln und ganz liebe Grüße
      Gabi

      Löschen
  3. Oh wei ich brauche dringend Perlen :-). Eine tolle Idee. Viele Grüße lässt dir da - Frau Mama ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabi,
    jetzt weiß ich endlich wofür ich meine viele Perlen noch aufbrauchen kann ;-) Da kann man auch sicher ganz nett Weihnachtskugel-Anhänger machen. Vielen Dank für deinen Kreativtipp.
    Ganz herzliche Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Eine wunderschöne Idee, jetzt weiß ich wie meine Rest perlen zum Einsatz kommen.
    Danke
    Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das freut mich liebe Christine.
      Viel Spaß wünscht Dir
      Gabi

      Löschen
  6. Liebe Gabi...
    voll süß die Idee...Du bist ja auch eine sehr sehr Kreative <3
    Ganz liebe Grüße
    Angelina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gabi, liebe Sandra..

    ...ich werd dann mal die alten Perlenvorräte wieder auskramen!
    Das sind die perfekten Weihnachtskugel-Aufhänger für des Fräuleins Zimmer!

    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gabi, Liebe Sandra,
    eine wirklich tolle Dekoidee und so simpel.
    Die Verlosungsbedingungen finde ich ganz toll!!!! Ich such zu Hause gleich mal eine schöne Karte für dich raus.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine schöne Idee. So könnte ich das warten aufs Christkind für meine Füchse kreativ verkürzen ;)
    Vielen Dank!
    Und liebe Grüße aus Bochum
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Super Idee, einfach und toll im Ergebnis!
    So bekomme ich vielleicht mal meine ganzen Perlen von früher los und Draht müsste ich auch noch haben...

    LG
    Corina

    AntwortenLöschen
  11. Perfekt! Habe ich mir schon notiert. Eine großartige Idee! Und eine total schöne Zeichnung von der lieben Gabriele :-) ... ach wie gern hätte ich auch so eine von mir! Dafür bräuchtest du auch nur den Schwarzstift ... grinz
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  12. Danke Dir für die tolle Anleitung =) Eine wunderschöne Idee Geschenke zu verzieren bzw. die Fenster.. Ich habe da bestimmt noch den einen oder anderen Perlenrest im Tüddeleckchen liegen ;)
    Freudige Grüße aus Dortmund
    Ariane

    AntwortenLöschen
  13. Hei, hei....Perlen haben wir jede Menge.... Danke für dein tolles DIY....Karte hat du ja gerade eine von mir bekommen...zählt die??

    LG Mone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Mone, OK die Karte kommt mit in den Lostopf.
      Ganz liebe Grüße
      Gabi

      Löschen
  14. Eine ganz tolle Idee, die auch schon für Kinder gut geeignet ist. Ich hab noch Perlen zu Hause, fehlt nur noch der richtige Draht....
    DANKE für die schöne Idee!

    LG, Doro

    ***Karte ist unterwegs :))***

    AntwortenLöschen
  15. Antworten
    1. Huch ! Liebe Gabi,
      du warst ja hier schon ganz schön fleißig und hast kommentiert.
      Dankeschön für deine Hilfe ;)
      Drück dich :*

      Löschen
  16. Na dann werde ich wohl mal liebe nette Weihnachtsgrüße senden, echt ne klasse Idee!
    danke für das Türchen an euch beide!

    VG alex

    AntwortenLöschen
  17. Sehr schöne Idee liebe Gabi...natürlich muss ich meine Perlen jetzt auch rauskamen!
    Schöne Idee mit der Verlosung!! Da wird dein Postkastenja jetzt viel Besuch bekommen :0)
    Liebe Grüße
    Sandra

    Liebe Grüße natürlich auch an Lila-Lotta!!

    AntwortenLöschen
  18. ZAUBERHAFT!!! mehr fällt mir da nicht mehr ein! und so einfach ;-)

    Eine wunderschöne und kreative Adventszeit an alle da draußen!

    Liebe Grüße
    Jette

    AntwortenLöschen
  19. Oh! Was bin ich froh, dass ich hinter das 3. Türchen geschaut habe! Endlich weiss ich, was ich mit den Resten vom Perlenhäkeln machen kann. Vielen dank für die Anregung!!!

    Liebe Grüße aus Wien!

    Gabriele

    PS: Ich hoffe, ich schaffe das mit dem Kärtchen. Tolle Idee!

    AntwortenLöschen
  20. So eine wunderschöne Idee!
    Besonders gut gefallen mir die Perlenschnecken als Geschenkanhänger und als bunter Hingucker im Garten.

    liebe Grüße
    Alex, die dir vielleicht auch eine Karte senden wird. Tolle Idee! :)

    AntwortenLöschen
  21. Eine ganz zauberhafte Idee!
    Werde ich sicher nachmachen...danke liebe Gabi!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  22. Diese Arbeit lohnt sich! Sieht super aus..

    AntwortenLöschen
  23. Wow, das ist ja eine schöne Idee mit den Postkarten. Ich liebe es, Postkarten zu bekommen, deshalb kriegen auch alle Freunde in der Vorweihnachtszeit eine von mir. :-)
    Die Perlenschnecken finde ich auch super schön. Danke, liebe Gabi.
    Alles Liebe, Vivien

    AntwortenLöschen
  24. Hallo,

    was für eine schöne Idee, da muß ich gleich nochmal eine für Dich nähen.
    Übrigens finde ich die Kartenaufhängung super. Solche Haken müßte ich vom Schwedenriesen auch noch haben (die Leiste sowieso).

    Liebe Grüße
    Charlotte

    AntwortenLöschen
  25. Die Perlenschnecken sind toll. Das merke ich mir. Vor allem um es mal mit den Kindern zu machen... Die Postkartenidee finde ich auch total genial. Da zeigt sich mal, wer sich wirklich Mühe macht, und tatsächlich eine Freude machen möchte um an einer Verlosung teilzunehmen... einen flotten Kommentar schreiben, kann ja auch jeder! ;)
    (Vielleicht magst du auch bei meiner Linkparty mitmachen?? Schau mal bei mir vorbei... http://kanoschl.blogspot.com)
    Liebe Grüße und viel Freude an den ganzen Zuschriften, die du jetzt sicher bekommst!! :)
    Lisa

    AntwortenLöschen
  26. Eine tolle Idee mit den Perlenschnecken und einfach zu machen sind sie auch noch, Danke für die Anleitung. Im Moment habe ich für meine Weihnachtskarten noch nicht die zündende Idee aber wenn es soweit ist, denke ich an dich.
    LG, astrid

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Gabi, vielen Dank für dieses schöne DIY. :) Am besten gefallen mir die Perlenschnecken als Geschenkanhänger, weil ich immer gerne noch Kleinigkeiten mit der Geschenkschleife anbinde.
    Liebe Grüße
    Stephi

    AntwortenLöschen
  28. das ist eine wunderschöne Idee.. ich bin begeistert. habe richtig Lust dazu, danke für die Anregung

    AntwortenLöschen
  29. Eine super schöne DIY-Idee von Gabi und die Verlosungsbedingung finde ich großartig! Viel viel besser als nur einen Kommentar zu schreiben, was ich ganz oft einfach nicht mache, weil ich mir dabei irgendwie "blöd" vorkomme ;-)
    Mal sehen, ob ich noch ein Kärtchen finde oder basteln kann...

    Liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen
  30. Tolle und einfache Idee! Ich habe hier irgendwo solche Perlen und Drähte, wenn ich nur wüsste wo.... Morgen direkt mal suchen! :-)
    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  31. Supertolle Idee! Wird in meine Ideenliste für das nächste Jahr aufgenommen. Dieses Jahr ist bereits alles fix und fertig. Und eine Karte ist auch schon unterwegs. Lass mich gerne überraschen! :-)

    Eine schöne Adventszeit,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  32. Ich glaube, ich hätte sogar die benötigten Materialien da. Am Freitag hab ich Basteltag mit dem Großen, da merk ich mir die Schnecken mal vor :o)
    Vielen Dank für die tolle Anleitung!
    GLG Eva

    AntwortenLöschen
  33. Tolle Idee, Draht und Perlen hab ich da...ich bin dann mal basteln!
    Liebe grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Gabi

    Eine schöne Idee mit dem Draht. Wir haben im Kindergarten etwas ähnliches gemacht, einfach in Sternenform.

    Noch besser gefällt mir die Idee mit den Postkarten. Einfach toll. Wiedereinmal etwas handfestes und nicht nur digital.

    Liebe Sandra

    hast du die Bilder der Bloggerinnen gezeichnet? Die sind echt toll. Einzigartig.
    Hattest du ein Foto als Vorlage oder wie?

    Finde ich eine tollle Idee und es gibt so eine schöne gemeinsame Note, auch wenn die Beiträge verschieden sind.

    Liebe Grüsse Eva

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Gabi,
    das ist eine wundervolle Idee! Herzlichen Dank dafür!!! Ich hab zuhause jede Menge Perlen, mit denen ich schon ewig nichts mehr gemacht hab. Deine Inspiration kommt wie gerufen! Ich kann mir die Anhänger auch gut als Schmuck an einem Lederband oder ähnlichem vorstellen. Eine individuelle Halskette.
    Danke dafür!
    Herzliche Grüße
    Susn

    AntwortenLöschen
  36. Hallo,
    Die Drahtschnecken sind ja eine tolle Idee. Ich hab eh noch massenhaft Perlen, die verarbeitet gehören. Und Draht hab ich auch schon daheim.
    Wie ist das eigentlich, wenn man aus Österreich kommt, darf ich dann trotzdem bei der Verlosung teilnehmen?
    Danke für die tolle Idee =)
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Miriam,
      sorry, das ich erst jetzt Antworte, ja klar nimmst du an der Verlosung teil und die ersten Karten aus Österreich sind schon nach drei Tagen angekommen. Schreib mir gerne, ich freu mich riesig über jede Karte.
      Ganz liebe Grüße
      Gabi

      Löschen
  37. Liebe Sandra,
    Dein Adventskalender gefällt mir soo gut! Ich werde jeden Tag vorbei kommen und mir kreative Ideen abholen...
    Vielen lieben Dank für die ganze Mühe, die Du Dir machst! Allein die Zeichnungen Deiner lieben Wichtel... Wahnsinn!
    Ich hoffe, Du hast trotz allem eine besinnliche Weihnachtszeit :)

    Liebe Gabi,
    was für ein schöner Beitrag und die Idee mit den Weihnachtskarten ist großartig!
    Ich muss nämlich zugeben, dass ich ein ganz kleines bisschen genervt bin von den ganzen Verlosungen, die im Moment überall laufen. Da kommentiere ich aus Prinzip schon nicht mehr. Aber die Weihnachtskarte, die habe ich gerade geschrieben, die geht morgen direkt zur Post! Hoffentlich platzt der Briefkasten nicht, denn es kommen ganz sicher gaaaanz viele Weihnachtskarten... ;)

    Liebe Grüße an Euch beide!
    Katharina

    AntwortenLöschen
  38. Perlen hab ich mir schon hergerichtet und werde diese Schnecken dieses Jahr auf jeden fall an die Geschenke hängen. Vielen Dank für diese tolle Idee. lg Conny

    AntwortenLöschen
  39. oh wie toll :)
    ich bin jetzt schon ganz gespannt wieviele Karten es geworden sind.

    AntwortenLöschen



Hallo liebe Leser, Freunde, Bekannte, Familie ...

Vielen DANK, dass Ihr auf meinem Blog kommentiert ! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar von Euch !
Ich versuche stets auf jede Frage zu antworten und mich am Kommentarverlauf zu beteiligen, jedoch verschlingt das Leben hinter den Kulissen von Lila-Lotta auch seine Zeit ! Bitte habt Verständnis, wenn ich mal nicht antworte, oder auch Kommentare nicht direkt in Kenntnis genommen habe. Ich gebe auch mein bestes, selbst viele Blog zu verfolgen.

Ihr macht mir so viel Spaß und ich bin stolz so viele nette Leser zu haben. Das gilt natürlich auch an alle stillen Leser.

Herzliche Grüße,
Sandra

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.