Adventskalender - Türchen Nr.4 - Blogger-Memory by sweet Dagmar - Zwirnguin



Als allererstes möchte ich mich für die vielen Kommentare zum gestrigen Türchen herzlich bedanken. Ihr seid echt klasse !! Für alle die, die leider nichts gewonnen haben, bitte nicht traurig sein, denn es gibt schon bald eine riesige Verlosung. Hinter welchem Türchen sich die verbirgt möchte ich jetzt natürlich noch nicht verraten. Soll ja eine Überraschung sein. 

Dagmar war schon in den letzten Monaten ein besonders fleißiger Wichtel und hat ein ganz tolles Blogger-Memory organisiert. Sie habe ich nämlich schon vor etwas längerer Zeit gefragt, ob sie sich vorstellen könnte, dieses Jahr bei den Advendskalenderwichteln dabei zu sein. Ihr hättet sie mal am Telefon jubeln hören sollen ! Voll lustig ! Hat mich an die Hörer von Radio "einsLive" erinnert, wenn manche Kandidaten dieses hochwertige, gepimpte Vollphone gewinnen und ins Telefon vor Freude johlen als ob es kein Morgen geben würde. Na ja, nicht ganz so laut ;) 
Dagmar von Zwirnguin ist aber auch ein Schatz, wenn jemand irgendwelche Hilfe braucht ist sie sofort die erste, die sich meldet und dabei stellt sie alles Menschenmögliche auf die Beine. Da war es für mich nicht wirklich überraschend, als sie sich kurz nach unserem Telefonat mit einer so tollen Idee zurückmeldete und mir über ein Memory-Spiel berichtete. Echt eine klasse Aktion, denn sie hat noch viele liebe Blogger mit eingebunden. 

Ich hoffe sehr,  dass ganz ganz viele beim Blogger-Memory mitmachen und wünsche euch total viel Spaß beim Suchen und Finden ! 






Die liebe Sandra fragte mich vor einiger Zeit, ob ich ein Wichtel in ihrem tollen Adventskalender sein möchte.
Da ich ein riesiger Fan ihres Adventskalenders und ihrer Sachen bin, konnte ich nicht nein sagen. Ich bin mega happy und mächtig aufgeregt, Euch heute mein Türchen zu zeigen. Viele Ideen kommen einem da, aber mir war schnell klar, dass ich heute etwas mit Euch allen machen möchte - natürlich nur, wenn ihr mögt ;-). 
Mit der Weihnachtszeit verbinde ich neben funkelnden Lichtern und Tannenduft auch eine gemeinsame Spielzeit. Mit unseren Kindern spielen wir klassisch mit Lego, Playmobil oder der Holzeisenbahn aber auch liebend gerne Gesellschaftsspiele. Da gibt es ja mittlerweile eine riesige Auswahl an Spielen, aber oft sind es die Klassiker, die für Groß und Klein immer wieder toll sind. Mögt ihr sie auch so? Mensch ärgere Dich nicht, Mikado, Mau Mau oder Memory? 
Dann spielen wir doch mal ein Spiel zusammen. 





Habt ihr es gesehen? Das Lila-Lotta Memory? Genau DAS möchte ich heute und evtl. die nächsten Tage mit Euch online spielen. Ich werde Euch erklären wie es funktioniert!






Ich habe in den vergangenen Wochen 10 Bilder, also 5 Bilderpaare an 10 verschiedene Blogger aus der Nähszene verteilt. Diese Bilder sind aus Sandras Instagramgallerie und jedes einzelne “Memorybild” wurde in den letzten zwei Wochen in einem Blogpost, bei zehn ausgewählten Bloggern eingebaut und es gilt sie nun zu finden. 
Keine Sorge, es gibt ja unglaublich viele Blogger in der Nähszene und ich werde Euch schon ein wenig helfen. Am Ende dieser Spielerklärung könnt ihr unten auf den Link gehen und kommt zu meinem Blog. Dort gibt es für alle, die dieses Memory spielen wollen, zu jedem Blogger einen Tipp! 

Hier nochmal die Spielregeln:

Wer kann mitmachen?
Jeder der mag kann mitspielen.

Wie funktioniert das Lila-Lotta Memory?
Ihr sucht mit Hilfe meiner Tipps (die bekommt ihr auf meinem Blog) die 5 Memorypaare (5 Bilder siehe oben im Foto ). Dazu müsst ihr die 10 Blogger finden und den passenden Blogpost in dem das Memorybild zu sehen ist. Ihr sucht also die Lila-Lotta Fotos in den Fotos der Blogger.




Ziel des Spieles?
Schreibt mir am Ende eine Mail an Dagmar@zwirnguin.de und verratet mir, wo ihr die Memorypaare (also die fünf Fotopaare) gesehen habt. Also beispielsweise Memorybild Sandra mit dem Knutschmund, gesehen im Blog von X, Blogpost vom 26.11.2015 und Blog von Z, Blogpost vom 22.11.2015. 
Memorybild Hugo gesehen im Blog von A,Blogpost vom 18.11.2015 und Blog von D, Blogpost vom 22.11.2015.




Und damit sich das Ganze auch lohnt habe ich für Euch ein Geschenk mitgebracht. Geschenke muss es einfach in der Weihnachtszeit geben! 

Die ersten drei Mitspieler, die alle zehn Bilder und somit  fünf Memorypaare aufgedeckt haben, gewinnen folgende Preise:

Erster Platz: 
4 Magnete, 10x10 cm mit deinen schönsten Instagram- oder Handy Fotos. Diese schmücken perfekt den Kühlschrank o. andere Metalloberflächen und bekommen zudem einen schmalen weißen 3mm Rand mit Bild und werden in hochwertiger Fotobox geliefert.

Zweiter Platz:
Ein Mini-Fotobuch von picsta mit 20 Seiten! Auf jede Seite kann dann ein Instagram- oder Handyfoto auf hochwertigem Papier gedruckt werden und mit einer weißen Spiralbindung ist es sogar ein tolles Fotogeschenk (für Euch selbst oder einen lieben Menschen)

Dritter Platz:
Zehn Einzelbilder in 10x10 cm.
Foto-Drucke von Deinen schönsten Instagram- oder Handyfotos. Da die Rückseite frei bleibt, kannst Du diese toll für eine Notiz oder Nachricht nutzen und verschenken.

Ist das nicht was? Ich freue mich auf Euch und falls ihr Fragen habt, versuche ich sie schnell zu beantworten! Wer noch Tipps möchte klickt mal hier (hier zum Blog). Ein großes Dankeschön an die zehn Blogger für ihre große Unterstützung!
Nun wünsche Euch ganz viel Spaß beim Spielen und eine wundervolle Weihnachtszeit.

Dagmar von Zwirnguin






Kommentare

  1. Ich war ja gestern schon so begeistert vom Beitrag und dann kommt heute wieder so was tolles nach. Die Idee etwas gemeinsam zumachen finde ich immer wieder sehr schön. Ich geh mal Blog stöbern. Liebe Dagmar danke für deinen witzigen und kreativen Beitrag. glg Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny,
      heute Abend wird es sicher noch eine weitere Runde Tipps bei mir auf dem Blog geben! Ich freue mich sehr, wenn Du dabei bist und bin gespannt wen Du so entdeckst ;-)

      Ganz liebe Grüße aus Frankfurt
      Dagmar

      Löschen
  2. Das ist eine so schöne und außergewöhnliche Idee. Toll. :-) Ich glaube ich in jetzt im Memory Fieber.
    LG Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Micha,
      wie schön!!! Ich freue mich, dass Du dabei bist!

      Herzlichst Dagmar

      Löschen
  3. Liebe Dagmar
    Oh da bin ich wohl schon wieder ziemlich spät dran wenn ich erst jetzt schaue und eigentlich erst am Abend Zeit habe.... wie auch immer. Ich bin froh, Deinen tollen Blog vor einiger Zeit entdeckt zu haben und freue mich immer wieder über Deine coolen Ideen!!
    Liebe Grüsse, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      das ist ja lieb von Dir und ich freue mich so! Nein, Du bist noch gar nicht zu spät! Ganz im Gegenteil....ich glaube es warten einige auf die zweite Runde Tipps und dann kommst Du genau richtig <3!
      Ganz ganz liebe Grüße
      Dagmar

      Löschen
  4. Hallo Dagmar, begeistert verfolge ich hier den Adventskalender und kann nur staunen, was sich alle Beteiligten für eine irre Mühe geben. Ich spiele sooooo leidenschaftlich gern, schon mein ganzes Leben lang, und gerade memorys gibts ja in den tollsten Variationen.
    Aber bei deiner so schönen Idee kann ich leider nicht mitmachen. Ich habe momentan so einen pickepackevollen Tag bzw. Tage, dass ich mir kaum die paar Minuten nehmen kann, die mails zu ckecken und ein paar ganz wenige ausgewählte Kalender zu verfolgen.
    Aber allen, die mitmachen wünsche ich ganz viel Freude beim stöbern und suchen und finden und natürlich beim fiebern ob es zum gewinnen reicht.

    weil ich die Idee aber so grandios finde, wollte ich wenigstens schnell schreiben.

    fröhliche Grüße von Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Annette,
      wie lieb von Dir! Ich freue mich umso mehr, dass Du hier eine Nachricht gelassen hast :-)
      Vielleicht gibt es so ein Memory ja irgendwann noch einmal!
      Dir eine schöne Weihnachtszeit und liebe Grüße
      Dagmar

      Löschen
  5. Schon wieder ein so interessantes Türchen heute :)
    Liebe Dagmar...ich bewundere dich ja schon für deine gezauberten Werke :) aber noch mehr für deine tollen Ideen!!
    Liebe Grüße
    Sandra :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra,
      nun wissen ja Deine Leser was Leni bei Dir an der Tasche gemacht hat ;-)
      Danke für Deine liebe Nachricht! Hab einen schönen Sonntag im Kreise der Familie.
      Herzlichst Dagmar

      Löschen
  6. Ich finde die Idee ganz wunderbar und spannend.
    Danke für dieses schöne 4. Türchen.

    Liebste Grüße und ein schönes 2. Adventswochenende
    Paola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun, kann ich mich auch hier für Dein MItmachen bedanken, liebe Paola!
      Fühl Dich gedrückt
      Dagmar

      Löschen
  7. Liebe Dagmar und liebe Sandra,

    es ist ein ganz bezaubernder Beitrag geworden! Wie vielseitig die Ideen doch sind und das Stöbern und Suchen in anderen Blogs bringt mich nur noch mehr auf weitere neue kreative Ideen ♥

    Liebste Grüße an euch
    Ziska

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ziska,

      genau so ging es mir auch.....das war voll spannend sich auch in der Vorbereitung mal bewusst die Zeit für andere Blogs und Menschen zu nehmen!

      Danke für Deine tolle Hilfe, Drücker
      Dagmar

      Löschen
  8. Liebe Sandra!

    Vielen lieben Dank, dass Du Dagmar die Chance auf so ein tolles Spiel bei Dir gegeben hast! Ihr habt beide ein riesengroßes Herz und Ihr seid Euch selbst nicht am wichtigsten! Woher Ihr die die zeit allerdings nehmt, sowas auf die Beine zu stellen, ist mir ein Rätsel, Respekt!

    Liebe Sandra, ich muss einfach wieder öfter bei Dir vorbeischauen, du warst einer der drei Blogs, durch die ich mit dem Nähen angefangen habe!

    Ich drück dich von Herzen, Daxi

    AntwortenLöschen



Hallo liebe Leser, Freunde, Bekannte, Familie ...

Vielen DANK, dass Ihr auf meinem Blog kommentiert ! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar von Euch !
Ich versuche stets auf jede Frage zu antworten und mich am Kommentarverlauf zu beteiligen, jedoch verschlingt das Leben hinter den Kulissen von Lila-Lotta auch seine Zeit ! Bitte habt Verständnis, wenn ich mal nicht antworte, oder auch Kommentare nicht direkt in Kenntnis genommen habe. Ich gebe auch mein bestes, selbst viele Blog zu verfolgen.

Ihr macht mir so viel Spaß und ich bin stolz so viele nette Leser zu haben. Das gilt natürlich auch an alle stillen Leser.

Herzliche Grüße,
Sandra